Zurück

19. Suppentag

mit der kulinarischen Unterstützung von der La Couronne

Nachdem der Suppentag die vergangenen zwei Jahre ausgefallen ist, fand er dieses Jahr zum 19. Mal statt. Einer, der von Anfang an dabei ist, ist Markus Klaus von der Credit Suisse Solothurn. Er ist gemeinsam mit seinem OK-Team verantwortlich für die Solothurner Ausgabe des Charity Events, welches dieses Jahr gleich neben der La Couronne an der Hauptgasse 60 stattgefunden hat.

La Couronne Küchenchef und seine Küchenmannschaft haben 80 Liter Suppe zubereitet, welche dem Suppentag kostenlos zur Verfügung gestellt wurde. Der Erlös des national durchgeführten Suppentags kommt voll und ganz der Schweizertafel zu Gute, welche jährlich rund 4’700 Tonnen (!) Lebensmittel im Wert von 31 Millionen Franken (!!) rettet und an 500 soziale Institutionen sowie Abgabestellen verteilt. Ein Projekt, dass die Genossenschaft Baseltor gemeinsam mit der La Couronne sehr gerne unterstützt.

Das OK-Team der Credit Suisse Solothurn im Einsatz am Suppentag in Solothurn

Auch spannend für Sie

Connect with us on Instagram.

Inspired by you, always — #genossenschaftbaseltor